Alle Beiträge von Christiane Ebi

Freundschaftliches Derby

SV Nöggenschwiel – FC RW Weilheim 2:2 (2:0). – Tore: 1:0 (24.) Weiler; 2:0 (42.) Ebi; 2:1 (60.) M. Flum; 2:2 (90.+1) C. Flum. – SR: Riccardo Lombardo (Bad Säckingen). – Z.: 450. – Bereits nach zwei Minuten hätte Stefan Zanotti seine Elf in Führung bringen. Benjamin Weiler erzielte das 1:0 mit einem Traumtor. Nach der Pause machten die Weilheimer mehr Druck und erzielten in der Nachspielzeit den Ausgleich. Trotz des Derby-Charakters herrschte Fairplay. Nöggenschwiels Daniel Bächle war in der 30. Minute im Strafraum zu Fall gekommen und Schiedsrichter Riccardo Lombardo entschied auf Strafstoß. Bächle machte Lombardo aber darauf aufmerksam, dass er nicht gefoult worden war.

Quelle: https://www.suedkurier.de/sport/regionalsport/regionalsport-hochrhein/SV-Herten-schiesst-sich-warm-fuers-Titel-Finale;art3111,9744602?wt_mc=smb.skwww.share.btn

 

Grümpelturnier 2018 mit Elfmeterturnier

Elfmeterturnier:

Defibrillator in Nöggenschwiel

Nachdem Remetschwiel einen Defibrillator bekommen hatte, beschäftigte sich Christof Ebner, Leiter der Alten Herren, ebenfalls mit dem Thema. Durch viele Spenden konnte er einen Defibrillator für Nöggenschwiel auftreiben, vielen Dank dafür! Eine Einweisung durch das DRK fand im Vereinsheim und dem Infobüro statt. Der Defibrillator ist am Infobüro platziert und für jedermann zugängig. Auch ein Danke an Antonio Zevola für das Anbringen der Elektroinstallation.

Ideen gibt es viele, danke denen die sie verwirklichen!